Die SvSal im Frankfurter Städel

Im Juli dieses Jahres hat unser Projektleiter Thomas Duve einen Ausflug ins Frankfurter Städel-Museum gemacht und über seine Sicht auf ausgewählte Werke dort gesprochen, unter anderem über den „Stammbaum der Dominikaner“ von Hans Holbein d. Ä. Am Beispiel von Johannes Vermeers „Der Geograf“ blickt er auf das Delft des 17. Jahrhunderts und die Ausbildung von informellen Imperien. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es ein kurzes Video:

https://www.youtube.com/watch?v=kdFCYtEVtEg

Der „Stammbaum der Dominikaner“ im Städel-Museum:

http://www.staedelmuseum.de/go/ds/hm6-9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.